In den vergangenen Jahren ist der Verkauf von fair gehandeltem Kaffee stark angestiegen. Bei den Verbrauchern kommt es gut an, dass den Kaffeebauern die Ware durch einen angemessenen Preis vergütet wird. Folglich kaufen Konsumenten Fairtrade Kaffee mit einem besseren Gewissen. Ob Siegel und Produkt tatsächlich halten, was sie versprechen, darüber möchten wir Sie hier informieren.

Auch Veganer sind Genussmenschen und wollen sich die Kaffeepause nicht verbieten lassen. Dabei ist es ganz einfach Kaffee auf vegane Weise zuzubereiten.

Kaffee kalt aufbrühen? Das klingt doch komisch und widerspricht sich doch auch irgendwie. Oder? Doch anscheinend scheinen viele Kaffee-Fans drauf abzufahren. Also lohnt sich doch mal ein genauerer Blick.