Für wirklich leckeren Kaffee braucht man auch die richtige Maschine...

... und deshalb gibt es hier Informationen zu den verschiedensten Maschinenarten und Modellen.

 

 

Weißt du schon welche Maschine zu dir persönlich passt? Finde es heraus!

 

 

Kaffeevollautomaten

Kaffeevollautomaten

  • Bieten einen sehr hohen Komfort beim Kaffee trinken
  • Geeignet bei viel Kaffeekonsum
  • Große Auswahl an Getränkespezialitäten
  • Personalisieren der Kaffeewünsche durch das Abspeichern von Profilen
  • Niedrige Kosten pro Tasse Kaffee
  • Hoher Anschaffungspreis

 


 

 

Espressomaschinen Siebträgermaschinen

Siebträger-Espressomaschine

  • Espresso auf die original italienische Art - kann besser schmecken als aus einem Kaffeevollautomaten
  • Eine separate Milch Aufschäumdüse ist oft vorhanden
  • Schon für einen relativ niedrigen Anschaffungspreis erhältlich
  • Viel Handarbeit nötig
  • Übung und Geduld sind gefragt um die Zubereitung zu erlernen

 


 

 

Padmaschinen

Kaffee-Padmaschine

  • Sehr große Sortenvielfalt
  • Alle Getränke auf Knofpdruck erhältlich
  • Große Auswahl an Getränkespezialitäten
  • Pads verschiedener Hersteller können verwendet werden
  • Geeignet bei geringem Kaffeekonsum
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Geschmacklich nicht so toll
  • Für jedes Getränk benötigt man ein passendes Pad
  • Bei Milchgetränken wird getrocknetes Milchpulver im Pad verwendet
  • Aufwändige Reinigung bei Geräten mit Milchaufschäumer (dieser muss nach jeder Benutzung durchgespült werden!)
  • Kosten pro Tasse Kaffee sind sehr hoch

 


 

 

Kapselmaschinen

Kaffee-Kapselmaschine

  • Sehr große Sortenvielfalt
  • Alle Getränke auf Knofpdruck erhältlich
  • Große Auswahl an Getränkespezialitäten
  • Geschmacklich besser als bei der Padmaschine (das liegt vermutlich an den luftdicht verschlossenen Kapseln) jedoch auch nicht überragend
  • Geeignet bei geringem Kaffeekonsum
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Kapseln verschiedener Hersteller können nicht verwendet werden
  • Für jedes Getränk benötigt man eine passende Kapsel
  • Sehr schlecht für die Umwelt da die Kapseln sehr viel Müll produzieren. Die Kapseln können zwar recycled werden, aber nicht wenn sie im Restmüll landen. 
  • Kosten pro Tasse Kaffee sind hier am höchsten 

 


 

Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee

Frau Kaffeegenuss klein

Kaffee trinken bedeutet genießen. Es bedeutet eine kurze Auszeit vom hektischen Alltag, ist Lifestyle und Tradition.

Kaffee trinken bedeutet uns sehr viel und gerade deshalb sollte man sich auch mit der Wahl der Kaffeemaschine beschäftigen.

Für Kaffeekenner ist die richtige Espressozubereitung eine Kunst für sich, die mit viel Geschick und Fachwissen ausgeführt wird. Jedoch muss man nicht gleich einen Barista-Kurs belegen. Es ist heutzutage für Jedermann auch locker daheim möglich sich seine Lieblings-Kaffeespezialität zuzubereiten.

Bei der schier unendlichen Auswahl an Kaffeeprodukten, die zig verschiedene Geschmacksrichtungen bieten, ist es nicht verwunderlich, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Jede Art von Kaffeemaschine hat ihre Stärken und Schwächen und stillen die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Der Ratgeberartikel "Welche Kaffeemaschine passt zu mir?" zeigt, wie man zunächst einmal herausfinden kann, welche Kaffeemaschine am besten zu einem passt.

Auch interessant ist es, ein wenig über den Anbau und die Herstellung von Kaffee zu erfahren. Kaffee vereint über 800 Aromastoffe und jeder einzelne Herstellungsschritt ist von Bedeutung. Die Art der Kaffeepflanze, der Kaffeeanbau und die Kaffeeernte sind die ersten bedeutenden Schritte. Nicht weniger wichtig sind die Schälung, Trocknung, Aufbereitung, Reinigung und Sortierung der Kaffeebohnen. Und schließlich ist natürlich die Röstung entscheidend für die spätere Verwendung der Kaffeebohnen.